NIM feierte den 30. Geburtstag
Veröffentlicht von Udo Hattwig   
Montag, 05 November 2007

Mit einem fast 4-stündigen Programm feierte die NIM das 30-jährige Bestehen.
Als Ehrengast konnte Frau Dr. Antje-Katrin Kühnemann gewonnen werden. Sie berichtete von der Behandlung des Themenkomplexes Rauchen-Nichtraucherschutz in ihren Sendungen.

Image
Trommel-Ensemble Tampopo
Die Feier wurde eröffnet vom japanischen Trommel-Ensemble Tampopo!
Image
Ernst-Günther Krause
Der Vorsitzende der Nichtraucher-Initiative München e.V. begrüßte alle Gäste, besonders die Hauptrednerin des Tages, Frau Dr. Kühnemann.
Ernst-Günther Krause berichtete über die herausragenden Ereignisse der vergangenen 30 Jahre. 
Image
Simon Krause
Simon Krause leitete mit seinen leisen, klassischen Melodien über zum Vortrag von Frau Dr. Kühnemann.
Image
Dr. Antje-Kathrin Kühnemann
Frau Dr. Antje-Katrin Kühnemann berichtete aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz in Hinblick auf die Thematik des Rauchens und des Nichtraucherschutzes. Sie hatte Unterlagen aus mehreren Jahrzehnten zusammengestellt, die zeigten, wie sie diesen Bereich immer wieder thematisiert hatte.
Image
Aufmerksame Zuhörer
Achtzig Gäste der Feier verfolgten aufmerksam den Ausführungen von Fr. Dr. Kühnemann.
Image
Applaus für Frau Dr. Kühnemann

Ernst-Günther Krause und der stellv. Vorsitzende der NIM, Herr Dr. Willerding bedankten sich bei Frau Dr. Kühnemann für den interessanten Rückblick auf ihren Beitrag zur Aufklärung über die Gefahren des Rauchens und den Nichtraucherschutz.

Image
Gerhard Hausmann
Maßgeblich beteiligt an der Gründung der Nichtraucher-Initiative Münchens war Gerhard Haußmann, den Ernst-Günther Krause herzlich begrüßte.
Image
Franz Aßbichler
Franz Aßbichler sang seine besten Gstanzl zum Thema des Tages.
Image
Prof. Dr. Friedrich Wiebel
Prof. Dr. Friedrich Wiebel, Vorsitzender des ärzlichen Arbeitskreises Rauchen und Gesundheit sprach über die Zusammenarbeit auf Bundesebene.
Image
Wolfgang Niemann
Über die Wahl zum Siemens-Betriebsrat der Liste Nichtraucherschutz berichtete Wolfgang Niemann.
Image
Gäste der Jubiläumsfeier
Fr. Dr. Kühnemann und die weiteren Gäste verfolgten den Ablauf der Feier.
Image
Michael Eilert und Michael Jakubik
Michael Eilert und Michael Jakubik singen "Ich Kamel..." und andere zum Nichtraucher- Schutz-Thema passende Lieder.
Image
Dr. Reinhard Bauer
Die Grußworte des Oberbürgermeisters Ude übermittelte Dr. Reinhard Bauer, SPD-Stadtrat. Daneben berichtete er über Fortschritte auf kommunaler Ebene.
Image
Gerhard Häfner
In einem Grundsatzreferat beschäftigte sich Gerhard Häfner, Sprecher des Bundesvorstandes der Grünen und von "Mehr Demokratie e.V." mit den interessanten Aspekten der Grundrechte des Menschen.
Image
Dr. Renate Unterberg
Frau Dr. Renate Unterberg, CSU- Stadtratskandidatin sprach über die neuesten Entwicklungen des Nichtraucherschutzes in Bayern.
Image
Ernst-Günther Krause
Nachdem der stellv. Vorsitzende der NIM, Udo Hattwig den Internetauftritt des Vereins vorgestellt hatte und kurz über einen Fernsehauftritt bei Pro7 berichtete, wurden mittels eines kurzen Films noch die Freizeit-Aktivitäten des Vereins angesprochen.
Ein kurzer Ausblick unter dem Titel: Was bleibt noch zu tun?, schlossen das umfangreiche Programm ab. Ernst-Günther Krause verabschiedete die Gäste.

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 27 November 2007 )