Home
Menu
Home
News
Presse
Über uns
Zeitschrift NIM-Kurier
Infomaterial
Freizeitgestaltung
Sitemap
Impressum
Links
Suchen
Weitere Lockerungen beim Nichtraucherschutz in Vorbereitung Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Udo Hattwig   
Sonntag, 29 November 2009

Bayerisches Umweltministerium macht der Raucherlobby neue Zugeständnisse

„Ein Raucher wählt nie wieder schwarz rot grün!“ Mit dieser Parole hatte der selbsternannte „Verein zum Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur“ (VEBWK) vor den Landtagswahlen 2008 Wahlkampf für die FDP gemacht. Ein Jahr später, unmittelbar vor den Bundestagswahlen, war eine Delegation des Rauchervereins zu Gast im CSU-geführten Umweltministerium. Dort wurden ihr zusätzliche Lockerungen des Nichtraucherschutzes in Aussicht gestellt, die über die bislang bekannten Ausnahmeregelungen für Gaststätten weit hinausgehen. Dies geht aus einem Gesprächsprotokoll vom 16.9.2009 hervor, das den Titel trägt: „Wichtige Klarstellungen zum neuen Nichtraucherschutzgesetz durch die Staatssekretärin Huml im Einvernehmen mit dem VEBWK-Landesvorstand.“

Lesen Sie hier mehr!

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 19 Juni 2010 )
 
< zurück   weiter >