Home
Menu
Home
News
Presse
Über uns
Zeitschrift NIM-Kurier
Infomaterial
Freizeitgestaltung
Sitemap
Impressum
Links
Suchen
News per RSS
Lesen Sie News der Nichtraucher-Initiative München in Ihrem RSS Reader
Pressekonferenz am 01.10.2009 Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Udo Hattwig   
Donnerstag, 01 Oktober 2009

Die Organisatoren des Volksbegehrens hatten am 01. Oktober zu einer Pressekonferenz geladen (zum Bild geht es unter weiter). Die NIM hat aus diesem Anlass eine Presseerklärung veröffentlicht:

Aktuelles Volksbegehren erstes Plebiszit beim Nichtraucherschutz

Die Presseerklärung zum Herunterladen  NIM-PM09-10-01.pdf NIM-PM09-10-01.pdf

Wichtig für die Organisatoren ist, dass ein breites Bündnis aus vielen Interessensgruppen bei der Mobilisierung der Bevölkerung tätig wird. Neben den beiden Nichtraucher-Schutzorganisatoren "Nichtraucher-Initiative München e.V. " und "Pro Rauchfrei" (nicht am Podium!) sind sowohl Vertreter der Ärzteschaft, der Wirte, des Sports und der Parteien vertreten. Auch haben verschiedenste Vertreter der Regierungsparteien auf Regionalebene ihre Unterstützung zugesagt, dieses unsägliche Gesetz aus der Welt zu schaffen.

Ein Statement gaben ab (von links): Kathrin Sonnenholzner (SPD, MdL), Theresa Schopper (Grüne, MDL), Sebastian Frankenberger (Volksbegehrensorganisator, ödp), Reinhard Weniger (Gaststättenbündnis Volksbegehren Nichtraucherschutz), Theodor Dohmen (Bayerischer Leichtathletikverband), Prof. Dr. Friedrich Wiebel (Gesundheitsbündnis Volksbegehren Nichtraucherschutz)

IMG_7890b600.jpg 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 02 Oktober 2009 )
 
< zurück   weiter >